Maria Himmelfahrt 15. August - alle Regionen und Quiz


5 / 5 bei 247 Bewertungen | 8.088 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten




Maria Himmelfahrt 15. August - alle Regionen und Quiz

Maria Himmelfahrt wird in vielen Ländern der Welt gefeiert und wurde zum Teil zum gesetzlichen Feiertag erklärt. Große Bedeutung hat dieser Tag in der katholischen Kirche, sowie in der orthodoxen und armenisch-apostolischen Kirche. Maria Himmelfahrt fällt jedes Jahr auf auf den 15. August.

Wo wird Maria Himmelfahrt als gesetzlicher Feiertag gefeiert?
In den deutschen Bundesländern Bayern (teilweise) und Saarland, sowie in Österreich ist Maria Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag. In Bayern gilt der Feiertag allerdings nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung als Feiertag. Somit ist in Bayern Maria Himmelfahrt in 1704 Gemeinden ein gesetzlicher Feiertag, in 352 Gemeinden ist Maria Himmelfahrt kein Feiertag. Vor allem im Nordwesten Bayerns ist Maria Himmelfahrt kein gesetzlicher Feiertag, dazu zählen u.a. die größeren Gemeinden Ansbach, Nürnberg, Erlangen, Fürth, Bayreuth, Hof und Coburg. In der Südlichen Hälfte Bayerns wird der Tag überall gesetzlich gefeiert. Eine komplette Übersicht zu den Regionen in Bayern, in denen Maria Himmelfahrt ein Feiertag ist, gibt es hier (PDF 2,8 MB).

Hintergrund zum Feiertag in Deutschland
In der katholischen Kirche gilt die Aufnahme von Mutter Maria in den Himmel als erwiesen. Traditionell werden an diesem Tag Kräuter gesegnet. Im süddeutschen Raum finden an diesem Tag Prozessionen mit zahlreichen Besuchern statt. Aber nicht nur in Süddeutschland, u.a. in Warendorf bei Münster ist Maria Himmelfahrt zu einem wichtigen Heimatfest geworden. Dort findet eine aufwändige Prozession mit tausenden Pilgern und Besuchern statt.

Feiertag in anderen Ländern
In Italien ist der 15. August ebenfalls ein gesetzlicher Feiertag namens Ferragosto,. Es ist dort der heißeste Tag und ein Wendepunkt des Sommers, aber auch Christi Himmelfahrt hat in Italien an diesem Tag eine Bedeutung. Weitere Länder außer Italien, in denen Maria Himmelfahrt als gesetzlicher Feiertag gilt: Österreich, Frankreich, Belgien und Luxemburg. In der Schweiz ist es genauso wie in Bayern abhängig vom Anteil der katholischen Bevölkerung in den Kantonen.

FrageAnzahl
Maria Himmelfahrt wird am ...

Häufigkeit der Antworten:
5. August gefeiert. (9.43%), 10. August gefeiert. (3.77%), 15. August gefeiert. (83.02%) richtig, 20. August gefeiert. (3.77%)
53
Maria Himmelfahrt wird vor allem in der ...

Häufigkeit der Antworten:
muslimischen Kirche gefeiert. (3.85%), protestantischen Kirche gefeiert. (0%), katholischen Kirche gefeiert. (92.31%) richtig, evangelischen Kirche gefeiert. (3.85%)
52
Maria Himmelfahrt ist ein gesetzlicher Feiertag in ...

Häufigkeit der Antworten:
Baden-Württemberg (42.31%), Sachsen (11.54%), Schleswig-Holstein (7.69%), Saarland (38.46%) richtig
52
Als Symbol für die sieben Schmerzen Marien stehen die sieben ...

Häufigkeit der Antworten:
Bäume, die zu Ehren Marias gepflanzt wurden (9.62%), Kirchen, die im Raum Oberbayern erbaut wurden (11.54%), Kräuter bei der Kräuterweihe (55.77%) richtig, Pfade, die bei Prozessionen zu gehen sind (23.08%)
52
In Italien wir am 15. August das Fest ...

Häufigkeit der Antworten:
Ferragosto gefeiert. (48.08%) richtig, Ferraristo gefeiert. (19.23%), Alfredo gefeiert. (21.15%), Aleragosto gefeiert. (11.54%)
52


Dazu passende Inhalte

Kommentare (0)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 433 08 45


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2018 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Unser Team | Presse | Jobs